Rezension Frigid


Autor: Jennifer L. Armentrout
Titel: Frigid
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 331

X

📚 Klappentext 📚

"Eine knisternde Nacht im Schnee, die alles verändert...


Sydney und Kyler sind beste Freunde, aber so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney leiber mit einem guten Buch ins Bett. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Hütte übernachten müssen, werden alte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überhaupt überstehen? Denn während der Schenn in immer dichteren Flocken fällt, trachtet außerhalb der Hütte jemand nach ihrem Leben ..."

X

👉🏼 Meine Meinung 👈🏼



Zuerst möchte ich dem Piper Verlag für das Rezensionexemplar danken, bevor ich zu meiner Bewertung komme. 😊🎀🌸

Frigid war das zweite Buch von Jennifer L. Armentrout, das ich gelesen habe und erneut wurde ich nicht enttäuscht. 😍❤

Ich liebe ihre Art, wie sie ihre Charaktere gestaltet und vor allem ihre männlichen Charaktere haben es mir bisher immer angetan. 😂😍❤😍

Sowohl Sydney, als auch Kyler haben sich eigentlich schon recht schnell einen Weg in mein Herz gebahnt und die ein oder andere Träne konnte ich mir nicht verkneifen. 😢

Auch wenn es der totale Kitsch und das totale Klischee ist (beste Freunde werden in einer Hütte eingeschneit und entdecken ungeahnte Gefühle ... 😒😅), schafft es die Autorin eine unglaublich Schöne und Spannende  und süchtig machende Story daraus zu machen. Denn jedes Mal, wenn ich das Buch aus der Hand gelegt hatte, war ich gedanklich doch nur bei dem Buch.  😆😆😆

Und als ich nur noch 50 Seiten zu lesen hatte, habe ich ganze zwei Tage gewartet, weil ich einfach nicht wollte, dass es endet! 💕💕💕

Der Schreibstil ist einfach mega gut und total fesselnd, der Storyverlauf super und auch bis zum Schluss wusste ich nicht, wer den Beiden nach dem Leben trachtet ... Naja, ich hatte schon einen Verdacht, aber er hat sich als falsch rausgestellt 😁😂😜

Ich weiß wirklich nicht, was ich noch mehr über dieses Buch sagen soll, da ich sonst noch mehr ins Schwärmen geraten würde 💖🤓😎
X

😄 Mein Fazit 😄


Ihr bekommt drei Worte von mir: ICH LIEBE ES!!!!
Und eine totale Leseempfehlung von mir.

Das Buch "Frigid" bekommt von mir ❤️❤️❤❤❤
Das Taschenbuch kostet 9,99€ und das eBook 8,99€.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension Der Sommer, der uns trennte

Sammelliste Drachenmond Lesechallenge

Meine Wunschliste 🤔🌸