Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

Rezension Die Teerose

Bild
Autor: Jennifer Donnelly Titel: Die Teerose Verlag: Piper Seitenanzahl: 684
X
📚 Klappentext 📚
"Jung, begehenswert, schön und mittellos"
London 1888, eine Stadt im Aufbruch: Während in den Gassen von Whitechapel das Laster blüht, träumt die siebzehnjährige Fiona von einer besseren Zukunft.  Als Packerin in einer Teefabrik beweist die junge Irin ihr Gespür für dei köstlichsten Sorten und exotischsten Msichungen. Doch dann muß Fiona ihren Verlobten Joe verlassen und sich im New York der Jahrhundertwende eine Existenz aufbauen ... Spannend und voller Sinnlichkeit erzählt dieser Roman die Geschichte von Fiona Finnegan und einer großen Lieben zwischen Sühne, Mut und Leidenschaft. 
X
🙊 Meine Meinung 🙈
Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar. 🌺🌸
Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch durch diverse Youtube Chanel und auch wegen dem Cover, denn das ist wirklich super schön geworden. 
Doch auch die Story hörte sich für mich Interassant und nach einem Buch für mi…

Rezension Half Bad

Bild
Autor: Sally Green Titel: Half Bad - Das Dunkle in mir Verlag: Cbj Seitenanzahl: 432
X
📚 Klappentext 📚 "Nathan wird gejagt. Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt .
Denn Nathan lebt in einer Welt, in der - mitten im modernen Alltagsleben - Hexen existieren. Weiße Hexen, die dich selbst für gut halten und die Regierungsmacht bilden. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist - denn seine Mutter war eine Weiße Hexe und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze Hexer aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so jemandem kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder?
Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen Hexen eine tödliche Falle - mit Nathan als Köder. Im verzweifelten Versuch, sich zu befreien, bricht er aus, doch schon bald wird er von beiden Seiten gejagt. Nathan muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute S…

Rezension Alles, was ich sehe

Bild
Autor: Marci Lyn Curtis
Titel: Alles, was ich sehe
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 424

X

📚 Klappentext 📚

Maggie hasst ihr neues Leben als Blinde.
Sie will keine tapfere Kranke sein und auf Unterricht von anderen Blinden kann sie gut verzichten. Dann plötzlich passiert es: Sie kann wieder sehen!
Nur einen Ausschnitt der Welt, genauer: einen zehnjährigen Jungen namens Ben. Mit Hilfe des altklugen und hinreißenden Jungen scheint sei einen Teil ihres alten Lebens zurückzubekommen.
Und Bens großer Bruder Mason ist Sänger in Maggies Lieblingsband. Und ziemlich attraktiv.
Doch er lässt sie abblitzen, wiel er denkt, dass Maggie ihre Blindheit vortäuscht - was ja irgendwie stimmt. Dann kommt heruas, warum sie ausgerechnet Ben sehen kann.

X

👉🏼 Meine Meinung 👈🏼

Zuerst, bedanke ich mich bei dem Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar. 🌸😊❤️ Vielen Dank.

Schon nach dem ersten Kapitel hatte dieses Buch mich in seinen Bann gezogen. Es hat mich sofort in eine kuschelig und angenehme Atmosphäre…

Rezension Die Feenjägerin

Bild
Autor: Elizabeth May
Titel: Die Feenjägerin
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 391

X

📚 Klappentext 📚

"Hüte dich vor den Feen, denn ihre Seelen sind tükisch und kalt.

Schottland, 1844: Tagsüber ist Aileana Kameron eine artige junge Frau aus den adeligen Kreisen Edinburghs. Nachts hingegen schnallt sie sich ihren Dolch unters Strumpfband und macht Jagd auf jede magischen Kreaturen, die einst ihre Mutter getötet haben: die Feen. Doch schon bald geht es für Aileana um viel mehr als bloß um Rache, denn sie kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur. Einem Geheimnis, das ganz Schottland bedroht ..."

X

👉🏼 Meine Meinung 👈🏼

Als ich dieses Buch gelesen habe, wollte ich es nah 70 Seiten abbrechen.  Denn es hatte mich absolut nicht gepackt. Die Protagonistin hat mich genervt und es war nicht besonders spannend.
Doch seit diesem Buch habe ich gelernt, dass man ein Buch nicht vor den ersten 100 Seiten bewerten oder aufgeben sollte. 😊🙈
Denn ab Seite 101 hatte mich das Buch voll und…

Meine Wunschliste 🤔🌸

Bild
Amy Engel

Heart of Ivy - Geliebter Feind

~

Amy Ewing

Das Juwel - Die weiße Rose
~

Ann Aguirre

As long as you love me
The Shape of my Heart

~
Anna Bell

Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
~
Colleen Hoover

Maybe Someday
x Love & Confess
x Zurück ins Leben geliebt
~
Cora Carmack
Forever in Love - Das Beste bist du Forever in Love - Keine ist wie du Forever in Love - Meine Nummer Eins Forever in Love - Dir so nahe
~
Elizabeth Craft 

Flower


Jennifer L. Armentrout/ J. Lynn
Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung x Origin Opposition Oblivian
x Trust in me Stay with me Fall with me Forever with you Fire in you

~

Jennifer Estep

Black Blade - Die helle Flamme

~

Kate Gordon

Wohin meine Flossen mich tragen

~

Kerstin Gier

Rubinrot
Saphirblau
Smaragdgrün

~
Kim Kestner
Anima: Schwarze Seele, Weißes Herz 

Lauren Barnholdt

Heat of the Moment One Moment in Time From this Moment

~ Leisa Rayven
Bad Romeo & Broken Juliet - Ich werde immer bei dir sein


Moira Fowley-Doyle

Wenn der Sommer endet


Molly McAdams

L…

Rezension Rush of Love

Bild
Autor: Abbi Glines Titel: Rush of Love - Verführt Verlag: Piper Seitenanzahl: 235
X
📚 Klappentext 📚 "Wenn du willst was du nicht haben kannst ... "
Nach dem Tod ihrer Mütter verlässt Blaire  ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich - und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte. 
X

🙊 Meine Meinung 🙈
Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar. 🌺🌸
Also ... Ich bin extrem hin und her gerissen, was dieses Buch betrifft! 😌🤔😶
Denn das Cover, den Schreibstil und selbst den Suchtfaktor würde ich mit ❤️❤️❤️❤️❤️ bewerten.  Allerdings ist es die Storyline an sich, die mich irgendwie nur ❤️❤️ geben lässt 🤔🤔 Es ist wirklich eine verzwickte Sache 😂
Was ich allerdings…

Neuzugänge ❤️☀️

Bild
Gerade eben sind diese zwei Schätze bei mir eingezogen! 🌺🌸❤️☀️🌼
Sind sie nicht toll! 😂
Liebe Grüße  Tiezi 😊

Rezension 17 Briefe Oder der Tag an dem ich verschwinden wollte

Bild
Autor: Karolin Kolbe Titel: 17 Briefe - Oder der Tag, an dem ich verschwinden wollte Verlag: Planet Girl Seitenanzahl: 186
X
📚 Klappentext 📚
"Jetzt hat sich Line entschieden - morgen ist der Tag, an dem sie verschwinden wird! Raus aus ihrem alten Leben, weg von den Problemen und ihrem Vater!" 
Noch einen letzten Brief verfasst sie und versteckt ihn am Flussufer. Dass dieser Brief gefunden wird, daran hätte Line niemals geglaubt.  Doch der Finder schreibt ihr zurück, berührt von ihren Worten.  Es entwickelt sich eine zarte Brieffreundschaft - und nie hätte Line gedacht, wer sich hinter diesen gefühlvollen Zeilen verbirgt ...
X

🙊 Meine Meinung 🙈
Es ist doch so: sobald man diesen Klappentext liest, herrscht in einem irgendwie eine tiefe Ruhe und Stille. Man hat noch keine Seite des Buches gelesen und fühlt irgendwie schon mit Line mit.  - zumindest ergeht/ erging es mir so. 🙊❤️
Und dieses warme Gefühl, was ich in mir habe, ist auch nicht weggegangen, als ich das Buch angefangen habe zu …

Total schönes Paket von ...

Bild
... dem Blanvalet Verlag erhalten 😍❤️🌸

Vielen Dank dafür! 😊❤️
Da bekommt man doch gleich noch ein bisschen mehr Lust, das Buch sofort zu lesen 😁🌸
"Als unsere Herzen fliegen lernten" von Iona Grey wurde mir vom Verlag zum Rezensieren zugesendet! 📖
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, 
eure Tiezi 🙋🏼

Rezension Black Blade Band 1

Bild
Autor: Jennifer Estep  Titel: Black Blade - Das eisige Feuer der Magie Verlag: Ivi/ Piper Seitenanzahl: 353
X
📚 Klappentext 📚
"Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist hier nicht viel wert."
Mein Name ist Lila Merriweather und ich bin sowas wie der weibliche Robin Hood der Stadt. Nur dass bei mir die Armen nichts zurückbekommen.  Dank meiner (geheimen!) magischen Talente kann ich so ziemlich alles stehlen, was ich will, und bekomme dafür auch noch eine satte Belohnung. Ich bin jung, selbstständig, frei ... Jedenfalls bis ich einen Fehler mache und einem reichen Jungen das Leben rette. Jetzt soll ausgerechnet ich seine Leibwächterin werden. Und irgendwer hat es auf den Kerl abgesehen. 
X
👉🏼 Meine Meinung 👈🏼
Erst einmal muss ich mich beim Piper Verlag für das Reziexemplar bedanken 😊❤️  Vielen Dank für die Chance, meine Meinung über das Buch zu äußern und ich hoffe, dass ich euch beim Kau…